Marcel Hirscher im Ö3-Studio

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Die schönsten Hirscher-Momente auf Ö3!

Am Mittwochabend war es soweit, Marcel Hirscher hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Jahrelang ist er ein Fixpunkt im Weltcup aber auch im Hitradio Ö3 gewesen: sowohl in der Sportberichterstattung, als auch in Ö3-Interviews, in Walek wandert oder direkt in den Ö3-Studios, wenn er seine eigene Show moderiert hat!

Aus diesem Anlass haben wir am Mittwoch von 7:00 bis 8:00 Uhr im Ö3-Wecker nochmal die spannendsten, lustigsten und emotionalsten Hirscher-Highlights gefeiert!

Die Sendung zum Nachhören:

Der Podcast zum Download: hier

Hier findest du die Playlist zur Sendung zum Nachlesen: Marcel Hirscher Ö3-Wecker-Playlist

Marcel Hirscher moderiert im Ö3-Wecker

2013 hat Marcel Hirscher zum ersten Mal das Ö3-Mikro übernommen und sich als souveräner Co-Moderator präsentiert. Nur bei „Allein gegen Kratky“ musste er sich dann doch gegen Robert geschlagen geben. Wohl eines der wenigen Male, wo er verloren hat in seinem Leben. Wie das geklungen hat? Die ganze Folge gibt es hier zum Nachhören:

Hirscher

Hitradio ö3

2013

Die „Hirscher-Shows“ im Ö3-Wecker

„Guten Morgen! Mit Marcel Hirscher und dem Ö3-Weckerteam!“ - so hat Marcel Hirscher die Ö3-Gemeinde begrüßt. 2015, 2016 und 2017, drei Jahre in Folge, hat Marcel Hirscher den Ö3-Wecker übernommen. Eine Stunde lang legte der Slalom- und Gesamt-Weltcupsieger seine persönliche Playlist in der größten Morgenshow des Landes auf.

Was im Jahr 2015 als Wettschuld, im Rahmen der Ö3-Challenge in Schladming entstanden ist, wurde fast zur Ö3-Tradition.

„Es war voll cool, es hat sehr viel Spaß gemacht und es ist wirklich einmal schön zu sehen, was hier im Hintergrund alles passiert,“ so Hirscher über seinen Einsatz im Ö3-Wecker.

Auch 2016 wieder in den Ö3-Studios:

...und 2017 fast schon als alter Radio-Hase:

Marcel Hirscher im Ö3-Studio

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Marcel Hirscher beim Ö3-Weihnachtswunder

Auch beim Ö3-Weihnachtswunder 2014 in Salzburg war Marcel Hirscher zu Gast und hat sogar das Tanzbein geschwungen.

Hirscher beim Weihnachtswunder 2014

Hitradio Ö3 / Wolfgang Pfleger

Hirscher beim Weihnachtswunder 2014

Hitradio Ö3 / Wolfgang Pfleger

Mit Gabi, Andi und Robert hat er Macarena getanzt:

Marcel Hirscher ganz privat

Am 30. August 2015 wurde aus „Walek wandert“ „Walek klettert & kraxelt“, denn Tom Walek und Marcel Hirscher waren gemeinsam am Angerstein unterwegs. Im Ö3-Talk verrät er: "Ja, da komm‘ ich her, da bin ich aufgewachsen und das wollt‘ ich heute dem Tom mal zeigen.“ Danke, Marcel, dass du uns da mitgenommen hast!

Hirscher

Hitradio ö3

Außerdem hat er Tom Walek verraten, was seine Laura zu seinen Oben-Ohne-Fotos auf Social Media sagt:

Auch bei seiner ersten Romy-Verleihung waren wir an seiner Seite:

Marcel in vielen Ö3-Interviews

Ob bei Olympia, dem Riesentorlauf in Beaver Creek oder beim Worldcup - Ö3 hat ihn immer vor das Mikro bekommen:

Im Ö3-Wecker hat Ö3-Sportchef Adi Niederkorn von seinen ersten Begegnungen mit Marcel Hirscher erzählt...

...und von seinen Top 3 Erlebnissen mit ihm.

Reaktionen im Überblick

Was Marcel Hirschers KollegInnen und Weggefährten zu seinem Rücktritt sagen? Wir haben einige Reaktionen zusammengefasst Karriereende: Marcel sagt Goodbye!

Danke Marcel für diese vielen coolen, emotionalen, unterhaltsamen und einzigartigen Momente mit dir! Auf viele weitere!

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 4. September 2019
(Jana Petrik/Mirjam Haider)