Marko Arnautovic

APA/GEORG HOCHMUTH

Fußball: Arnautovic spricht chinesisch

Das österreichische Fußball-Nationalteam geht am Freitag (20.45 Uhr) in Salzburg als klarer Favorit in das EM-Qualifikationsduell mit Lettland. Von den sieben bisherigen Aufeinandertreffen mit den Balten haben die Österreicher fünf gewonnen.

Dazu gab es ein Remis und eine Niederlage – im August 1995 unter Teamchef Herbert Prohaska in der EM-Quali in Riga mit 2:3.

Das jüngste Duell mit Lettland entschieden die Österreicher im Juni 2011 in Graz mit 3:1 für sich. Aus dem aktuellen Kader waren beim damaligen Test bereits Julian Baumgartlinger und David Alaba mit von der Partie.

Die weiteste Anreise hat heuer bestimmt Marco Arnautovic- er kommt extra aus China. Ö3-Sportchef Adi Niederkorn hat ihn zum Interview getroffen:

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, am 4. September 2019 (Adi Niederkorn)