Fenster

Pixabay

Land Tirol warnt vor Fake News - Fenster können offenbleiben

Fake News rund ums Corona-Virus machen derzeit den Behörden in Tirol zu schaffen, die mit einem Posting für Aufklärung sorgen wollen.

Über diverse Social-Media-Kanäle wird derzeit eine Falschmeldung verbreitet, die bei vielen Tirolern für Verunsicherung sorgt. Die tiroler Landesregierung stellt klar: Das ist falsch!

Worum geht es?

In Posting und Whatsapp-Nachrichten wird folgender Text verbreitet:

„Die Landesregierung Tirol hat soeben mitgeteilt, dass heute in der Zeit von 23 bis 5 Uhr Morgens die Fenster und Türen geschlossen sein müssen. Es wird ein Desinfketionsmittel von Hubschraubern heraus versprüht.“

Diese Nachricht hält zwar selbst dem einfachsten Faktencheck nicht stand, verunsichert aber trotzdem viele Menschen. Mit einem Facebook-Posting versucht das Land Tirol aufzuklären:

Information statt Verunsicherung

Gerade bei ernsten Themen wie dem Corona-Virus hat verlässliche Information oberste Priorität. Bei Hitradio Ö3 und dem ORF kannst du dich darauf verlassen, über alle Kanäle - Online, Radio, TV, Social Media - ausschließlich seriöse, gut recherchierte und zuverlässige Nachrichten zu erhalten.

Seriöse Nachrichten statt Fake-News! Wir informieren dich

Alle News rund ums Corona-Virus bei ORF.at/corona.

(WJLED)