Maradona in Buenos Aires bei privater Zeremonie beigesetzt

RONALDO SCHEMIDT / AFP / picturedesk.com

Maradona in Buenos Aires bei privater Zeremonie beigesetzt

Die argentinische Fußball-Ikone Diego Maradona ist am Donnerstag auf einem Friedhof bei Buenos Aires beigesetzt worden.

Die Zeremonie fand im engen Familien- und Freundeskreis statt, wie Fernsehbilder zeigten. Der 60-Jährige, der zu seiner Zeit als bester Fußballer der Welt galt, war am Mittwoch einem Herzstillstand erlegen.

Tribute to Diego Maradona

ORF 1 sendet am Samstag eine dreiteilige Doku über Diego Maradona:

  • um 21.55 Uhr: Das war Diego Maradona
  • um 22.05 Uhr: Maradona - der Goldjunge
  • um 23.45 Uhr: Fußball Weltmeisterschaft 1986 Mexiko Viertelfinale: Argentinien - England

Trauer um Fußballlegende Diego Maradona

(APA/KG)