Dominic Thiem und Ö3-Sportreporter Daniel Kulovits

Daniel Kulovits/Hitradio Ö3

Dominic Thiem spricht erstmals über neue Liebe

Dominic Thiem ist weg vom Markt: „Damit werden die anderen Frauen umgehen müssen.“ 2 Tage noch, dann steigt Dominic Thiem in den Flieger nach Down-Under, wo er sein 1. großes Ziel ins Visier nimmt: Australian-Open 2021. Und er wird mit Schmetterlingen im Bauch in den Flieger einsteigen, denn den 1. Volltreffer des Jahres hat er bereits gelandet.

Die Gerüchteküche hat gebrodelt, während der letzten Wochen und dem wollte Dominic Thiem, vor seiner Abreise nach Australien ein Ende setzen. Ja, er ist frisch verliebt. Seine neue Liebe ist Lilli Paul-Roncalli, Artistin, und Tochter von Zirkusdirektor Bernhard Paul. Ö3-Reporter Daniel Kulovits hat versucht ein bisschen mehr zu erfahren.

Dominic Thiem und Ö3-Sportreporter Daniel Kulovits

Daniel Kulovits/Hitradio Ö3

Dominic Thiem im Interview mit Ö3-Reporter Daniel Kulovits

„Ich hab nur ein Bild raufgestellt, das war eigentlich alles,“ sagt Dominic Thiem zu seiner Instagram-Story, die das ganze offiziell gemacht hat. Denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. „Es ist noch ganz frisch, waren schöne letzte Wochen und mal schauen was in der Zukunft passiert“ so Thiem.
Aber eines passt schonmal perfekt: Lilli Paul-Roncalli ist wie Dominic Thiem eine Weltenbummlerin. Auf Anfeuerungen seiner Herzensdame vor Ort muss Thiem derzeit noch verzichten: „Zur Zeit darf wegen der strengen Corona-Vorschriften sowieso außer meinem engsten Trainerteam niemand mitreisen.“ Also wenn Begleitungen bei Turnieren dann wieder erlaubt sind, wird man sie bestimmt das ein oder andere Mal im Publikum sehen.

Das gesamte Ö3-Wecker-Interview gibts hier zum Nachhören:

Mehr zur Bekanntgabe der neuen Liebe:
Dominic Thiem ist verliebt

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 12. Jänner 2021 (Daniel Kulovits/MH)