Sasha Baron Cohen gewinnt bei den Golden Globes 2021

CHRISTOPHER POLK / AFP / picturedesk.com

Golden Globes: The Crown & Borat 2 räumen ab

Eigentlich finden die Golden Globes mit einem Promi-Publikum im Rahmen einer Gala-Party in Beverly Hills statt, aber wegen der Corona-Auflagen war es diesmal anders. Die Nominierten wurden virtuell von Standorten in aller Welt dazu geschaltet. Die Komikerinnen Tina Fey und Amy Poehler moderierten die Zeremonie auf getrennten Bühnen in Beverly Hills und New York.

FILM-PREISE

Drei Filme holen je zwei Golden Globes: Das Drama „Nomadland“, die „Borat“-Fortsetzung und der Animationsfilm „Soul“

Bestes Drama

“Nomadland“

Nomadland

Disney

Beste Komödie

“Borat Anschluss Moviefilm“

Beste Regie

Chloé Zhao (“Nomadland“)

Bester Drama-Hauptdarsteller

Chadwick Boseman (“Ma Rainey’s Black Bottom“)

Ma Rainey's Black Bottom

Netflix

Der im vorigen August an Krebs gestorbene „Black Panther“-Star Chadwick Boseman ist posthum mit einem Golden Globe ausgezeichnet worden. Für seine letzte Rolle in dem Musikfilm „Ma Rainey’s Black Bottom“ wurde er zum besten Hauptdarsteller in einem Drama gekürt. Darin spielt er einen hitzköpfigen Jazz-Trompeter in den 1920er Jahren in Chicago.

Beste Drama-Hauptdarstellerin

Andra Day (“The United States vs Billie“)

Bester Komödien-Hauptdarsteller

Sacha Baron Cohen (“Borat Anschluss Moviefilm“)

Borat 2

Amazon

Beste Komödien-Hauptdarstellerin

Rosamund Pike (“I Care A Lot“)

Bester Nebendarsteller

Daniel Kaluuya (“Judas and the Black Messiah“)

Beste Nebendarstellerin

Jodie Foster (“The Mauritanian“)

Bestes Drehbuch

Aaron Sorkin (“The Trial of the Chicago 7“)

Beste Musik

Trent Reznor & Atticus Ross and Jon Batiste (“Soul“)

Bester Film-Song

“IO SÌ (SEEN)“ (“Du hast das Leben vor dir“)

Bester fremdsprachiger Film

„Minari“ - USA (Sprachen: Englisch, Koreanisch)

Bester Animationsfilm

“Soul“

Soul

Disney / Pixar

SERIEN- & TV-FILM-PREISE

„The Crown“ wird nicht nur beste Drama-Serie, sondern kann auch drei Schauspiel-Preise holen. Die Serien „Schitt’s Creek“ und „Das Damengambit“ gewinnen je zwei Golden Globes.

Beste Drama-Serie

“The Crown“

Beste Comedy-Serie

“Schitt’s Creek“

Beste Miniserie oder Fernsehfilm

“Das Damengambit“

Bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie

Josh O’Connor (“The Crown“)

Beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie

Emma Corrin (“The Crown“)

The Crown

Netflix

Bester Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie

Jason Sudeikis (“Ted Lasso“)

Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie

Catherine O’Hara (“Schitt’s Creek“)

Bester Hauptdarsteller in Miniserie oder TV-Film

Mark Ruffalo (“I Know This Much Is True“)

Beste Hauptdarstellerin in Miniserie oder TV-Film

Anya Taylor-Joy ("Das Damengambit“)

The Queen's Gambit

Netflix

Bester Nebendarsteller in Serie, Miniserie oder TV-Film

John Boyega (“Small Axe“)

Beste Nebendarstellerin in Serie, Miniserie oder TV-Film

Gillian Anderson (“The Crown“)

Ö3 Wecker mit Robert Kratky, 1. März 2021 (Max Bauer/dpa)