Glienicker Brücke in Berlin

ORF

Agentenaustausch im Kalten Krieg 1985

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Am 11. Juni 1985, also heute vor genau 36 Jahren, wir sind mitten im kalten Krieg, geht im geteilten Berlin der größte Agentenaustausch der Geschichte über die Bühne, besser gesagt über die Brücke, die Glienicker Brücke, hören wir in den Ö3-Nachrichten.

Glienicker Brücke in Berlin

ORF

Glienicker Brücke in Berlin

„In Berlin kam es zu einer der größten Agenten Austausch Aktionen der letzten Jahre. Vier Spione des Ostens wurden gegen 23 westliche Geheimdienstmänner ausgetauscht. Die Aktion am Grenzübergang Glienicker Brücke wurde erstmals vom Fernsehen mitgedreht.“

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages:

Zwei Jahre später, am 11. Juni 1987 wählt Großbritannien sein Unterhaus. Die eiserne Lady Margret Thatcher tritt zum dritten Mal an und gewinnt überlegen, hören wir in den Ö3-Nachrichten.

„Die Konservativen haben die Unterhauswahlen erwartungsgemäß, jedoch überraschend deutlich gewonnen. Die absolute Mehrheit der Mandate wurde weit überschritten. Premierministerin Margaret Thatcher, die vor ihrer dritten Amtsperiode steht, hat bereits eine konsequente Fortsetzung ihres politischen Kurses angekündigt.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: U2 - „With Or Without You“

Zur selben Zeit landen U2 aus Irland ihren ersten Nummer-1 Hit in den USA, With Or Without You. Aus ihrem fünften und, bis heute erfolgreichsten Album der Bandgeschichte The Joshua Tree, das sich 18 Millionen Mal verkauft und sich nicht weniger als 11 Wochen an der Spitze der österreichischen Albumcharts hält.

Schau Zurück: Die Ö3-Zeitreise vom 10. Juni 2021:
Euro in Schweden ohne Österreich 1992

Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter:

Norb in Venice

Norbert Ivanek

Ö3-Redakteur Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch knapp 55 Jahre Ö3-Archiv und findet Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Greatest Hits“ mit Andi Knoll, 11. Juni 2021 (NI)