Dua Lipa

Avalon / Action Press / picturedesk.com

Dua Lipa tauscht Mikrofon gegen Kamera

Die britische Sängerin Dua Lipa wird erstmals als Schauspielerin vor die Kamera treten.

Die 25-Jährige hat eine Rolle in dem Agententhriller „Argylle“ übernommen, wie mehrere US-Medien berichten. Sie selbst teilte via Instagram einen entsprechenden Artikel des Branchenmagazins „Billboard“ und postete ein Filmplakat.

Neben der Grammy-Gewinnern, die auch den Titelsong des neuen Films singen soll, treten den Berichten zufolge unter anderem Samuel L. Jackson, Sam Rockwell, Catherine O’Hara und Bryan Cranston für „Kingsman“-Regisseur Matthew Vaughn vor der Kamera. Die Dreharbeiten sollen im August beginnen, der Actionfilm soll der erste einer mindestens dreiteiligen Filmreihe werden.

"Ö3-Greatest Hits mit Andi Knoll, 9. Juli 2021 (dpa)