Tom Daley

Instagram

Der “strickende Turmspringer” Tom Daley bei Olympia

Der britische Olympiasieger strickt während Olympia 2021 auf der Tribüne und präsentiert seinen fertigen Cardigan auf Instagram. Einen Olympia-Pullover mit dem Logo des Teams GB und den Olympischen Ringen auf dem Rücken. Daley hatte im Synchronspringen vom Turm mit seinem Partner Matty Lee die Goldmedaille gewonnen.

Tom Daley

Evening Standard / Eyevine / picturedesk.com

„Als ich nach Tokyo kam, wollte ich etwas machen, das mich an diese Spiele erinnert“, schreibt Daley dazu. „Etwas, von dem ich sagen kann, dass ich es in Tokio während der Olympischen Spiele gemacht habe!“

Nachdem er mit seinem Partner Matty Lee die Goldmedaille gewonnen hat, ist er kurz darauf fotografiert worden, als er während des Kunstspringens der Damen am Beckenrand entspannt gestrickt hat. Auf seinem Instagram-Account begeistert er seine Follower schon länger mit selbst gestrickten und gehäkelten Jacken, Decken und Kuscheltieren.

Nach seinem Gold-Triumph hat er auch eine Tasche für seine Goldmedaille gestrickt, die er gut gelaunt in einem amüsanten Video zeigt.

Unter seinem jüngsten Beitrag wirbt der Brite auch noch für ein ernsteres Anliegen. Er bittet um Spenden für eine Stiftung, die sich der Gehirntumor-Forschung verschrieben hat. Daleys Vater ist nämlich vor zehn Jahren im Alter von 40 Jahren an einem Gehirntumor gestorben.

(P.K.)