Speck

pixabay.com

Spar ruft Tann-Jausenspeck zurück

Die Handelskette Spar hat einen Rückruf von „Tann Jausenspeck 250g“ gestartet.

Die möglicherweise bakteriell verunreinigten Erzeugnisse waren in Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland ausgeliefert worden.

Betroffen sind die Chargen:
6125040509 - MHD: 19.01.2023,
6125110509 - MHD: 23.01.2023,
6130121732 - MHD: 07.02.2023,
6130141732 - MHD: 09.02.2023 sowie
6130342298 - MHD: 23.02.2023.

Die Produkte mit den genannten Chargennummern und Mindesthaltbarkeitsdaten sollen nicht konsumiert werden. Kundinnen und Kunden können betroffene Erzeugnisse in Spar-, Eurospar- oder Interspar-Märkten sowie bei Maximarkt zurückgeben, den Preis erhalten sie auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

(APA)