Adidas Trikot

Daniel Karmann / dpa / picturedesk.com

Adidas stoppt Verkauf von Trikot mit 44

Sportartikelhersteller Adidas und der Deutsche Fußball-Bund haben auf Kritik am Design einer Nummer des neuen Trikots der deutschen Nationalmannschaft reagiert.

Die Rückennummer 44 erinnert an die Runen der Schutzstaffel SS aus der Zeit des Nationalsozialismus. Im Adidas-Store war eine Personalisierung der Trikots mit Namen und Nummer am Montagmittag nicht mehr möglich, der DFB stoppte die Auslieferung von bestellten Kombinationen mit der 44 im eigenen Onlineshop.

In den sozialen Medien war die Kombination aufgefallen. Bestimmte Namen mit Bezug zum Nationalsozialismus konnten bei Adidas und beim DFB bereits zuvor grundsätzlich nicht bestellt werden. Das neue Trikot war kurz vor den beiden Länderspielen in Frankreich und gegen die Niederlande vorgestellt worden. (APA/dpa) (CC)