XWU
Weihnachtswunder

Hitradio Ö3/Wolfgang Pfleger

Ö3-Gemeinde spendet 617.582 Euro - DANKE!

Die Premiere für das „Ö3-Weihnachtswunder – wo jeder Wunschhit hilft!" ist gelungen. Am Mittwoch um Punkt 9.00 Uhr haben 120 Stunden Live-Programm aus der Ö3-Wunschhütte auf dem Salzburger Kapitelplatz geendet.

Das Ö3-Weihnachtswunder ist vollbracht

Ö3 ist vom 19. bis 24. Dezember auf den Kapitelplatz in Salzburg übersiedelt, wo Robert Kratky, Andi Knoll & Gabi Hiller Spenden für den Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds in Wunsch-Hits verwandelt haben - 120 Stunden nonstop.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Das Video in Full-HD bei Youtube

Fünf Tage und fünf Nächte haben die drei durchmoderiert - und das ohne feste Nahrung: Eine Art „Adventfasten“ mit besonderer Motivation - Bewusstsein und Hilfe für Familien in Notlagen in Österreich zu schaffen.
Es war viel los im gläsernen Ö3-Studio, unzählige Studiogäste waren live auf Sendung: David Alaba, Marcel Hirscher, Julian Le Play, Hubert von Goisern, Gerhard Berger, Andi Goldberger, Harfonie, eine Hochzeitsgesellschaft samt gestohlener Braut oder auch der Salzburger Erzbischof Dr. Franz Lackner. 1.300 Musikwünsche der Ö3-Gemeinde konnten erfüllt werden - insgesamt haben die Ö3-Hörerinnen und Ö3-Hörer 617.582 Euro an Spenden für den Licht ins Dunkel-Soforthilfefonds zur Verfügung gestellt.

Vielen Dank im Namen des gesamten Ö3-Teams!

Nachhören: Das Finale des Ö3-Weihnachtswunders

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Auch wenn unsere Aktion zu Ende ist, kannst Du weiterhin bei Licht ins Dunkel für Familien in Notlagen spenden - unter 0800 664 24 12 oder hier

Bilder vom Ö3-Weihnachtswunder

Auch wenn unsere Aktion zu Ende ist, kannst Du weiterhin bei Licht ins Dunkel für Menschen in Not spenden unter 0800 664 24 12 oder hier

Rückblick auf das Ö3-Weihnachtswunder


Die Wunschhütte entsteht
Ö3-Weihnachtswunder: Hör Dir an, worum es eigentlich geht
Das Ö3-Weihnachtswunder entsteht
Das gibt’s in der Ö3-Wunschhütte zu essen
Gabi, Andi und Robert haben die Bettenfrage gelöst
Gabi Hiller zeigt die Ö3-Wunschhütte

Tag 1

Die ersten 24 Stunden waren für die Moderatoren sehr aufregend. Und sehr erfreulich. Und sehr anstrengend - weil alle fast durchgehend wach waren. Sie wollten ja die ersten Gäste nicht verpassen - und den tierischen Besuch.

Tag 1: Das Ö3-Weihnachtswunder beginnt

Spendenzwischenstand: 69.488 Euro

Tag 2

Studiokatze Sissi hat von ihrem Besitzer Freigang bekommen. Aber die gestohlene Braut, die kurz in der Ö3-Wunschhütte auf Besuch war, wurde bald wieder abgeholt...

Tag 2: Die Katze darf bleiben, die Braut muss gehen

Spendenzwischenstand: 123.024 Euro

Science Buster Prof. Werner Gruber zu Gast in der Ö3-Wunschhütte

Hitradio Ö3/Wolfgang Pfleger

Tag 3

Der Schlafentzug macht sich langsam bemerkbar. Da hilft es auch nicht, dass die Tage jetzt schon wieder länger werden. Für Abwechslung in der Ö3-Wunschhütte haben Physiker Werner Gruber und viele kleine Gäste gesorgt. Ihr Kinderlein kommet...

Tag 3: Mehr Licht und Schatten unter den Augen

Spendenzwischenstand: 193.747 Euro

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Tag 4

Ereignisreiche 24 Stunden: DJ Ötzi hat seine Hose dagelassen, Julian Le Play hat live gespielt und gesungen, Gernot Kulis hat gereimt und Hubert von Goisern hat eigenhändig Spenden gesammelt. Mama Kratky hat sie trotzdem alle überstrahlt.

Tag 4: Mama Kratky stiehlt allen die Show

Spendenzwischenstand: 313.515 Euro

Marcel Hirscher tanz mit Gabi Hiller, Andi Knoll und Robert Kraty "Macarena"

Hitradio Ö3/Wolfgang Pfleger

Tag 5

Auf den letzten Metern haben unsere Moderatoren noch einmal tatkräftige Unterstützung von vielen prominenten Gästen bekommen. Auch Marcel Hirscher hat vollen Körpereinsatz gezeigt und seine Hüften zu „Macarena“ geschwungen.

Tag 5: Endspurt für Gabi, Andi und Robert

Von A wie Alaba bis W wie Winkens
Promi-Glanz in der Ö3-Wunschhütte

Mehr zum Thema

Durchhalteparolen für das Team, Selfies vor der Ö3-Wunschhütte - die Facebook-Fans von Hitradio Ö3 versorgen uns laufend mit ihren Eindrücken und persönlichen Storys.

Weihnachtswundervolles auf Facebook

Die meistgewünschten Hits

Tag 3: Fans wünschen Udo Jürgens eine gute letzte Reise