Landjugend Niederösterreich

Hitradio Ö3 / martin Krachler

42.350 (!) Euro von der Landjugend Niederösterreich

Nicht nur, dass die Landjugend Niederösterreich eine coole Challenge für die Moderatoren mitgebracht hat, hat sie auch die beeindruckende Summe von 42.350 Euro gespendet! VIELEN DANK!

Die Landjugend Niederösterreich hat dem Moderatoren-Trio am 20. Dezember ein Päckchen zukommen lassen. Darin hat sich eine Challenge befunden: Robert, Gabi und Andi sollen bis zum 22. Dezember um 12:00 Uhr ein Niederösterreich-Puzzle zusammensetzen. Gelingt es ihnen, wird das Christkind bei der Ö3-Wunschhütte vorbeischauen. Zumindest hat die Landjugend das in ihrem Brief versprochen.

Challenge zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Wer hat aller beim Puzzle geholfen?

Ursprünglich war die Challenge nur für Gabi, Andi und Robert gedacht. Mitgeholfen haben dann aber im Endeffekt eine ganze Menge mehr Leute.

Heute ist die Landjugend nun persönlich in die Ö3-Wunschhütte gekommen, um abzuchecken, was mit dem Puzzle passiert ist. 250 Mitglieder sind auf den Rathausplatz gekommen und vier sind stellvertretend im Ö3-Studio, nämlich: Anna Haghofer, Gerald Wagner, Lukas Bull und Andreas Stefan.

Die gesammelte und gespendete Summe ist unfassbar: 42.350 Euro hat die Landjugend mitgebracht. VIELEN DANK!

Landjugend Niederösterreich

Hitradio Ö3 / martin Krachler

Landjugend Niederösterreich

Hitradio Ö3 / martin Krachler

Als Dankeschön haben wir sehr gerne die Hymne der Landjugend gespielt und zwar „Wir san dabei“ von Raureif.

Das Projekt:

„Wir, die Landjugend Niederösterreich, möchten eure Initiative unterstützen. Jeder einzelne Sprengel (Ortsjugendgruppe) soll die Möglichkeit bekommen, seine Spende dem Ö3-Weihnachtswunder zu übergeben.“

„Tu was“

Wie die Landjugend Niederösterreich engagieren sich viele andere Menschen in Österreich fürs Ö3-Weihnachtswunder.
Vielen Dank dafür!

Hier findest du eine Übersicht aller „Tu was“-Aktionen!