Runtastic CEO Florian Gschwandtner mit Gabi und Andi

Hitradio Ö3 / Wolfgang Pfleger

20.000 Euro: Runtastic Gründer in Spendenlaune

Er ist Mann des Jahres, CEO von Runtastic und Gast in der Ö3-Wunschhütte. Am Montag Nachmittag hat Florian Gschwandtner bei Gabi und Andi am Mariahilferplatz vorbei geschaut und eine riiiiiiesige Spende da gelassen.

70 Millionen Menschen nutzen die Fitnessapp „Runtastic“ weltweit. Für Florian Gschwandtner gehört das Weihnachtsessen aber genauso dazu, wie der Sport. Weihnachten wird bei ihm sehr traditionell gefeiert - dazu gehört....Raclette.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

10.000 Euro von Runtastic

153 Mitarbeiter aus 27 Ländern arbeiten mittlerweile bei Runtastic. Als Team spenden sie 10.000 Euro für den Licht ins Dunkel Soforthilfefond.

Runtastic CEO Florian Gschwandtner mit Gabi und Andi

Hitradio Ö3 / Wolfgang Pfleger

Nochmal 10.000 Euro

Gemeinsam mit seinen Gründungspartnern hat Florian Gschwandtner weitere 10.000 Euro gespendet. Davor wurde Andi Knoll aber zum Liegestütz-Duell herausgefordert - geht ja schließlich um Fitness.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar