Deine Aktion für das Ö3-Weihnachtswunder

Hitradio Ö3

Auch Firmen helfen mit

Inspiriert von den tausenden Menschen, die das Ö3-Weihnachtswunder mit ihren kleinen und großen Spenden wahr werden lassen, und den zahlreichen Ideen, wie man noch für das Ö3-Weihnachtswunder sammeln kann, haben sich auch zahlreiche Firmen gemeldet, die den Soforthilfefonds von Licht ins Dunkel finanziell unterstützen wollen.

So funktioniert’s

  1. Du hast eine Firma, die einen größeren Betrag an das Ö3-Weihnachtswunder spenden möchte?
  2. Dann rufe die Ö3-Weihnachtswunder-Spendennummer 0800 664 700!
  3. Wir melden uns dann bei Dir!

10.000,- Euro

Es ist schon so etwas wie eine Weihnachtswunder-Tradition: Mitten in der Nacht, fernab des Trubels und der großen Aufmerksamkeit taucht Hannes Roither von der Palfinger AG auf und überreicht Gabi Hiller einen Spendenscheck in der Höhe von 10.000 Euro. Diesmal war es in der der letzten Nacht gegen 3:00 Uhr Früh so weit.

10.590,30 Euro

Die Mitarbeiter der Tiroler Sparkasse Innsbruck haben tagtäglich mit enormen Summen zu tun. Eine ebensolche haben sie in der Ö3-Wunschhütte vorbeigebracht.

5.000,- Euro

Die Mitarbeiter der Signa-Holding haben sich spendabel gezeigt und zusammengelegt. Am Ende standen 5.000 Euro auf dem Spendenscheck.

17.000,- Euro

Robert Hartlauer hat persönlich in der Ö3-Wunschhütte angerufen und mit einer Spende in der Höhe von 17.000 Euro überrascht.

10.000,- Euro

Immobilien-Unternehmer Rene Benko hat 10.000 Euro in der Ö3-Wunschhütte vorbeigebracht.

10.000,- Euro

Wir danken der Firma Runtastic für ihre Spende.

Florian Gschwandtner beim Skifahren

privat

Runtastic-Chef Florian Gschwandtner hat 10.000 Euro zugesagt.

10.000,- Euro

Wir danken der Firma Zöchling Abfallsysteme für ihre Spende.

Das sind nur einige Firmen, die das Ö3-Weihnachtswunder unterstützen. Wir sagen Danke für alle, die mitmachen und Familien in Notlagen unterstützen - und bitten um Verständnis, wenn nicht alle im Radio oder online erwähnt werden können.

Das Ö3-Weihnachtswunder - heuer live aus Innsbruck!

Nach Salzburg und Graz sind wir heuer ja in der Innsbrucker Innenstadt - direkt bei der Anna-Säule in der Maria-Theresien-Straße. Wir freuen uns schon sehr - und hoffentlich seid ihr dabei!

Das Ö3-Weihnachtswunder