Weihnachtswunder-Saft

Martin Krachler/ Hitradio Ö3

Adventfasten von Gabi, Andi und Robert

Als persönlichen Einsatz für ihr Anliegen setzen Gabi, Robert und Andi beim Ö3-Weihnachtswunder wieder ein Zeichen im Sinne des traditionellen Adventfastens.

Sie nehmen fünf Tage lang nur Tees, Fruchtsäfte und Suppen zu sich. Mit diesem Adventfasten stellen sie sich einer Herausforderung, die auf ein besonderes Thema aufmerksam machen soll: Die Lage von vielen Familien in Not in Österreich.

Smoothies

Pixabay

Beim Fasten begleitet werden Gabi, Andi und Robert auch heuer wieder von der diplomierten Ernährungstrainerin Daniela Leyrer, die die Smoothies und Suppen für die fünf Tage Ö3-Weihnachtswunder zusammengestellt hat. Und keine Angst, nur weil unsere Moderatoren sich ausschließlich flüssig ernähren, heißt das nicht, dass sie nichts zu kauen bekommen, erklärt die Daniela Leyrer: „Bei den Suppen sollte auf jeden Fall auch gekaut werden, auch wenn sie getrunken werden – besser wäre aber löffeln. Das Kauen signalisiert dem Körper ein gewisses Sättigungsgefühl. Durch das Kauen werden die Inhaltsstoffe bereits im Mund gespalten und können vom Körper leichter aufgenommen bzw. verdaut werden. Die Speisen sind verträglicher.“

Weihnachtswunder-Saft

Martin Krachler/ Hitradio Ö3

Mach dir einen Ö3-Christmas-Smoothie

Nicht nur mit Glühwein und Punsch kann man der Stimmung in den Weihnachtsmodus verhelfen. Auch der Ö3-Christmas-Smoothie, den Gabi, Robert und Andi beim Ö3-Weihnachtswunder serviert bekommen, erzielt diesen Effekt.

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 1 Karotte
  • 200 ml Mandelmilch
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2-3 EL Mandeln (etwas in Mandelmilch eingeweicht)

Zubereitung:

  • Die Mandeln in etwas Mandelmilch geben und ca. 1 Stunde einweichen.
  • Äpfel waschen, die Kerne entfernen und in grobe Stücke schneiden. Karotte schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden.
  • Alle Zutaten in den Standmixer geben und gut durchmixen. Falls notwendig, mit etwas Wasser noch auf ca. 500 ml auffüllen und nochmal vermischen.


Mehr dazu:

Ö3-Weihnachtswunder
Übersicht aller „Tu was“-Aktionen

(WJLED)