200 Musikschüler spielen „Jingle Bells“

Die Musikschulen Niederösterreichs haben dem gläsernen Ö3-Studio am Donnerstag einen Besuch abgestattet. Mit dabei: Ein Lied, das sie vor Ort performt haben.

Insgesamt sind vor der Wunschhütte über 200 Schülerinnen und Schüler zusammen gekommen. Gemeinsam haben sie zu „Jingle Bells“ musiziert und für eine coole Show gesorgt. Über 500 Euro sind gesammelt worden und gehen ans Ö3-Weihnachtswunder.

Musikschulen NÖ

Hitradio Ö3 / Martin Krachler

Zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Musikschulen NÖ

Hitradio Ö3 / Martin Krachler


Mehr dazu:

Ö3-Weihnachtswunder
Übersicht aller „Tu was“-Aktionen