Ministranten der Dompfarre St. Pölten

Hitradio Ö3

Ministranten der Dompfarre: Vor der Messe ins Ö3-Studio

Sie waren am Freitag die ersten Gäste in der Ö3-Wunschhütte: die Ministranten der Dompfarre St. Pölten. Bereits um 5:15 Uhr vor der Roratemesse haben sie putzmunter bei Gabi und Robert vorbeigeschaut.

Unterstützt vom Dompfarrer waren die Ministranten im gläsernen Studio und haben sogar gesungen. Aber Geld ist natürlich auch mitgekommen, um Menschen in Not zu helfen. 600 Euro haben die Ministranten gespendet.

Zum Nachhören:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar


Mehr dazu:

Ö3-Weihnachtswunder
Übersicht aller „Tu was“-Aktionen