Alte Firmenhandys? Ja bitte!

Auch Unternehmen sind herzlich eingeladen, die Ö3-Wundertüte als unkompliziertes, sicheres und nachhaltiges Entsorgungskonzept für ihre nicht mehr benutzen Firmenhandys zu wählen – daraus wird ein Gewinn für alle Beteiligten!

Das bietet die Ö3-Wundertüte

  • Eine umweltgerechte, sichere und kostenlose Entsorgung/Verwertung nicht mehr benutzter Mobiltelefone - auch in großen Mengen - durch zertifizierte Experten…
  • Eine sinnvolle Alternative zu unnötigem Horten von Handys: Wertstoffe können recycelt werden, noch funktionierende Geräte weiter verwendet werden – beides schont Ressourcen…
  • Sozialen Mehrwert durch das Generieren von Spendengeld und das Schaffen von Arbeitsplätzen für Menschen mit geringeren Jobchancen…
Sandra König und Robert Kratky mit der Ö3-Wundertüte 2016

Walter Dunger/Hitradio Ö3

So einfach funktioniert die „Firmenhandy-Spende“

Ab ca. 20 Handys:

1. Bitte Daten löschen, Sim-Karten entfernen…
2. Geräte in eine stabile Schachtel packen, diese gut verkleben…
3. Handyzahl und das Gewicht der Schachtel unter recycling@magdas.at melden, mögliche Abholzeiten und den Abholort bekanntgeben...
4. magdas RECYCLING organisiert dann die Abholung der Mobiltelefone inkl. Ladegeräte.

Weniger als 20 Handys:

1. Unter recycling@magdas.at einfach Wundertüten bestellen...
2. Daten löschen, Sim-Karten entfernen…
3. Handys mit oder ohne Ladegerät oder Zubehör in die Wundertüten geben...
4. Wundertüten portofrei ganz einfach bei der Post abgeben.

Vielen Dank!

Ansprechpartner

Mag. Georgi Lossmann-Iliev
magdas RECYCLING Geschäftsfeldleiter

Caritas Services GmbH
recycling@magdas.at

Ö3-Wundertüte - Übersicht