Das Ö3-Weihnachtswunder

Hitradio Ö3/Pfleger

Austrian Event Award: Silber für das Ö3-Weihnachtswunder

Hitradio Ö3 ist gestern Abend für das „Ö3-Weihnachtswunder“ beim Austrian Event Award in der Kategorie „Public Events Charity/Social/Cultural“ mit dem Award in Silber ausgezeichnet worden.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 3. Dezember 2015

„Sie spenden – Wir senden!“ Unter diesem Motto sendete Ö3 bei der Premiere des Ö3-Weihnachtswunders im Dezember 2014 120 Stunden Live-Programm aus der Ö3-Wunschhütte auf dem Salzburger Kapitelplatz. Fünf Tage und Nächte moderierten Andi Knoll, Robert Kratky und Gabi Hiller durch, zahlreiche Prominente waren zu Gast und unterstützten die Aktion. Ö3-Hörer/innen konnten sich gegen eine Spende für Familien in Not in Österreich Hits wünschen: 617.582 Euro für den Soforthilfefonds von „Licht ins Dunkel“ konnten so gesammelt werden.

Andi Knoll, Gabi Hiller und Robert Kratky mit dem Austrian Event Award in Silber.

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Die Ö3-Aktion wurde gestern Abend beim 19. Austrian Event Award ausgezeichnet. Die Auswahl traf eine zehnköpfige Jury: „(…) ‚Hut ab‘ für den einfachen und sympathischen Grundgedanken, ‚mein Musikwunsch, meine Spende‘. Das Projekt wurde in sechs Wochen auf die Beine gestellt und umgesetzt. Resultat: Ein neuartiges Ö3-Event wurde kreiert und interaktiv in möglichst vielen Kommunikationskanälen umgesetzt. Das Ö3-Glasstudio wurde zum Open House für Musiker, Stars und Ö3-Hörer – ein einmaliges Live-Event für vor-Ort-Besucher, Radio-Hörer, Internet-User auf Video-Stream, die Ö3-Homepage und Facebook. Fröhlichen Lamettaregen für das geglückte Konzept! Für seine Umsetzung und den großartigen Einsatz der Moderatoren verleiht die Jury Silber“, so die Begründung.

Freude beim Ö3-Team

„Der Event Award in Silber ist eine tolle Auszeichnung und Anerkennung für das gesamte Team des ersten Ö3-Weihnachtswunders. Zum einen für die Ö3-Moderatoren Gabi Hiller, Robert Kratky und Andi Knoll, die 120 Stunden lang hinter dem Mikro ein unterhaltsames und emotionales Radioevent gestaltet haben – zum anderen für die gesamte Crew hinter den Kulissen: In nur sechs Wochen wurde das gläserne Ö3-Studio, die komplette Infrastruktur und benötigte Logistik auf die Beine gestellt – und das Programm- und Event-Geschehen Tag und Nacht mit vollem Einsatz am Laufen gehalten“, so der Leiter des Ö3-Eventmarketings Wolfgang Pfleger.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Das Ö3-Weihnachtswunder wird wieder wahr

Und auch heuer soll das Ö3-Weihnachtswunder wahr werden. Nach der Premiere vergangenes Jahr in Salzburg übersiedelt Ö3 diesmal vom 19. bis 24. Dezember für fünf Tage nach Graz – Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll machen sich bereit für eine „wunderbare Zeit“ am Mariahilferplatz.