Christina Pausch

Sendungen: Die Ö3-Hitnacht, Ö3-Dabei, Wochenendplaylist, Ö3 Greatest Hits, Ö3 NU STUFF

Bei Ö3 seit: Juli 2016
Geburtstag: 27. April
Sternzeichen: Stier
Ich komme aus: Salzburg

Christina Pausch
Hitradio Ö3

Lieblings…

Band/Sänger: Unmöglich einzugrenzen: Von Dubstep, über Alternative zu Pop bis zum Ö3-Greatest-Hit - erst bei Metal und Schlager steig’ ich aus.

Song: All Saints - Pure Shores, Angela McCluskey - It’s Been Done, Yasmo - Kein Platz für Zweifel

Buch: Hab ich immer noch lieber als e-books, momentan gerne Schwedenkrimis

Getränk: Gin Tonic, Chai Latte, Coke Zero

Lokal: Da gab es diese Wahnsinnsbar in Göteborg...

Urlaub: Muss immer zu einer Reise werden, am liebsten mit Backpack!

Der oe3.ORF.at - Wordrap

Ich bin...
Punkt.

Mein Motto: So geht das nicht? Doch, so gehe ich.

Meine Hobbys: Mein Pferd, unsere Hündin, schreiben, fotografieren. Dann gibt’s da noch einen Freund und so einen Kirschbaum im Garten, unter dem es sich gut liest ...

Das ist bei mir top: Aufrichtige Menschen, ein freundliches Lächeln, der Gute-Nacht-Kuss, den neuen Lieblingssong beim Autofahren hören, ein Ausritt ins Grüne ...

Das ist bei mir flop: Kein Kaffee in der Früh, kalte Füße, Intoleranz

Darüber kann ich richtig lachen:
Ellen DeGeneres, ‚Die Tagespresse‘, Situationskomik

Meine erste Platte: War die Kiddy-Contest-CD!

Mein 1. Konzert: Hab ich selbst gegeben, am Klavier. Hat leider nicht zur großen Karriere gereicht.

Mein bestes Konzert: Deichkind in Graz. Zwei Stunden durchgetanzt und die Konfettikanone berührt!

Mein erster Kuss: Ist beim Abspann von American Pie passiert. Ich weiß noch wie überrascht ich war, dass man die Augen automatisch schließt.

Mein peinlichster Versprecher: „Es ist schon 10 vor 4! Ich wünsch Ihnen einen super Start in den Sonntag! Moment mal. Heute ist Samstag. Und es ist 10 vor 5! T’schuldigung. Aber Ö3 ist hier, das ist fix! Guten Morgen.“

Drei Dinge, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: MacGyver, sein Taschenmesser und eine Zahnbürste.

Mit diesem Prominenten würde ich gerne einen Tag verbringen: Mit Cro! Oder mit dem Dalai Lama.

Diese Schlagzeile möchte ich über mich lesen: Radiomoderatorin entdeckt beim Entrümpeln geerbter Scheune rostfreien VW T1!

Wenn ich drei Wünsche frei hätte:
1. Perfekte Gesundheit bis zum letzten Atemzug (unten trocken, oben klar!)
2. Die Zauberkraft, Gehässigkeit in Freundlichkeit zu verwandeln
3. Ein Fingerschnipp und ich bin von hier auf jetzt im Land meiner Wahl!

Wenn ich ein Tier wäre,
wäre ich ein Fuchs.

In 20 Jahren...
werde ich womöglich in Indien sitzen und ganz entspannt den Zug zum Meditations-Camp verpassen.