50-Jahrfeier D-Day in der Normandie

ORF

6. Juni: D-Day: Landung in der Normandie

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Am 6. Juni 1994, also heute vor genau 25 Jahren feiert die ganze Welt ein rundes Jubiläum. Den wahrscheinlich wichtigsten Tag des 20ten Jahrhunderts.

50-Jahr-Feiern, Landung in der Normandie D-Day

ORF

50 Jahre D-Day, also den 50sten Jahrestag der Landung der alliierten Truppen in der Normandie, hören wir im Ö3-Journal.

10 Jahre später, am 6. Juni 2004 erfahren wir von Ö3-Korrespondent Raimund Löw aus Washington, dass einer der ganz Großen am Vortag im Alter von 93 Jahren an einer Lungenentzündung verstorben ist. Der Ex-US-Präsident Ronald Reagan, der gemeinsam mit Michael Gorbatschow maßgeblich an der Beendigung des kalten Krieges beteiligt war.

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages:

Nachhören: Die Ö3-Zeitreise vom 6. Juni 2019:

Zur selben Zeit schafft die Boygroup O-Zone aus Moldawien bereits jetzt den Sommerhit 2004. Es ist die erfolgreichste Single, die sie je veröffentlicht haben. Übersetzt bedeutet der Titel in etwa: Liebe aus dem Lindenbaum. Nummer 1 in Deutschland, der Schweiz, Rumänien, Spanien, Frankreich, Holland und Norwegen etwa und unglaubliche 13 Wochen auch die Nummer 1 der Ö3 Austria Top 40.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: O-Zone - 2004 – Dragostea Din Tei

Die letzte Folge:

5. Juni: Unruhen im Iran bei der Totenwache Khomeinis

Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter:

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch über 50 Jahre Ö3-Archiv und findet prompt Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 6. Juni 2019 (NI)