Öltanker Prestige kentert vor Küste Galiziens

ORF

13. November: Öltanker-Katastrophe vor Galizien

Erstaunlich, was in Österreich und der Welt im Laufe der Zeit so alles passiert und woran man sich oft nur noch vage und schemenhaft erinnern kann. Ö3 dreht virtuell am Rad der Zeit und bringt dich zurück an die Orte der großen Weltpolitik, der schrecklichen Katastrophen, aber auch der unglaublich schönen Momente. Steig ein und fiebere mit, wenn wir mit Ö3 entspannt durch die Zeit reisen.

Von und mit Norbert Ivanek

Der 13. November 1994, es ist ein Sonntag, ist einer der wichtigsten Tage für die Europäische Gemeinschaft. Sie erlebt seit dem Fall des Eisernen Vorhangs einen regelrechten Boom und ist seit kurzem als EU- Europäische Union neu gegründet worden. Heute vor genau 25 Jahren jedenfalls stimmen die Schweden, die mit den Finnen und den Österreichern unbedingt dabei sein wollen, in einem landesweiten Referendum mit 52 % für einen Beitritt, hören wir in den Ö3-Nachrichten.
Das Referendum in Norwegen dagegen gerät zur Votingkatastrophe: 52 % stimmen nämlich gegen einen Beitritt. Norwegen ist bis heute nicht in der EU.

Am selben Tag, diesem 13. November 1994 weilt Österreichs Bundespräsident Thomas Klestil auf Staatsbesuch in Israel. Er ist die erste Visite eines österreichischen Staatsoberhaupts seit der Gründung Israels überhaupt. Roland Machatschke meldet sich im Ö3-Journal.

Eine echte Umweltkatastrophe passiert in Europa acht Jahre später. Am 13. November 2002 kentert der mit 77.000 Tonnen Schweröl beladene Tanker Prestige vor der Küste Galiciens im Nordwesten Spaniens und löst einen ökologischen Supergau aus. Ein Ölteppich so groß wie die Fläche des Landes Salzburg bedroht Pflanzen- und Tierwelt, berichtet Ö3 Korrespondent Josef Manola aus Galizien.

Das Ö3-Zeitreisevideo des Tages :

Nachhören: Die Ö3-Zeitreise vom 13. November 2019:

Zur selben Zeit fährt Superstar Madonna einen der größten Hits ihrer Karriere ein. Für das 20. Bond-Abenteuer Stirb an einem anderen Tag mit Pierce Brosnan schreibt sie gemeinsam mit dem französischen Kult-DJ Mirwais das meistverkaufte Bond-Titellied aller Zeiten ein. Sie ist übrigens auch in einer kleinen Rolle zu sehen- Sie ist die Fechtlehrerin Verity. Weltweit in den Top fünf der Charts und 14 Wochen in den Ö3-Austria Top 40.

Der Ö3-Zeitreisehit des Tages: Madonna - 2002 – Die Another Day

Die letzte Folge:

12. November: Erich Honecker vor Gericht

Norbert Ivanek ist der Ö3-Zeitreiseleiter:

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Walter Dunger/Hitradio Ö3

Ö3-Reporter Norbert Ivanek

Gefühlvoll wühlt er sich täglich durch über 50 Jahre Ö3-Archiv und findet prompt Erstaunliches, Interessantes aber auch Überraschendes. Die Ö3-Zeitreise entführt dich in die Höhen und Tiefen des Lebens, in glückliche und traurigere Momente, in absolute Highlights und tiefschwarze Nullpunkte. Ö3 war und ist für dich immer mit dabei mitten im Geschehen und direkt am Puls der Zeit.

„Ö3-Wecker“ mit Robert Kratky, 13. November 2019 (NI)