Andi Knoll, Gabi Hiller und Robert Kratky im Schlafzimmer

Mila Zytka/Hitradio Ö3

Schlafzimmerführung: Welcome to our crib!

120 Stunden erfüllen Robert Kratky, Gabi Hiller und Andi Knoll Musikwünsche gegen Spenden. Für Schlaf bleibt dabei kaum Zeit - aber ihre Schlafkojen haben sie sich trotzdem gemütlich eingerichtet.

Bett, Stehlampe und Beistelltisch - luxuriöser wirds nicht mehr. Unsere drei Ö3-Weihnachtswunder-Moderatoren sind trotzdem happy, schließlich hatten sie selten so viel Platz wie heuer, um ihre Habseligkeiten auszubreiten.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Andi Knoll mit einem Sneak Peek in sein Schlafzimmer: Was heuer im Gepäck nicht fehlen durfte & warum er unbedingt zwei Pölster braucht?

Auch Gabi Hiller und Robert Kratky haben ihre Schlafzimmer bereits bezogen und ihre Koffer ausgepackt. Da die Ö3-Wunschhütte heuer in Heiligenstadt steht, gibt’s ausnahmsweise kein Stockbetten-Lager, sondern für jeden ein „Einzelzimmer“.

Einziger Wermutstropfen: Die Kojen sind alles andere als Lärmgeschützt. Aber Robert behauptet ja von sich selbst, nicht zu schnarchen. Dann ist ja alles gut - und am Sonntag, 19.12. um 10 Uhr gehts ausgeruht los!


zum Spendenformular...

Ö3-Weihnachtswunder - Übersicht

Wir freuen uns natürlich auch über deinen Anruf: Am A1 Spendentelefon 0800 664 700 kannst du uns „Musikwunsch&Spende“ bekanntgeben.
Spenden ist auch per SMS möglich.